Die Stunde des Adlers


Beschreibung

Die Stunde des Adlers ist ein spannendes Katastrophenszenario: Laster um Laster verlassen in der Stunde des Adlers schwer beladene Fahrzeuge den geheimen Atombunker der Deutschen Bundesbank. Jahrzehntelang tief im Wald verborgen, rollt die neue D-Mark hinaus ins Land. Die Deutschen stehen klar auf Seite der neuen Bundesregierung, geführt von der »Deutsche Mark Partei«. Kann man diese Bande der ewig Gestrigen noch aufhalten? Währungsmanager von Hartenstein versucht es jedenfalls auf einem der Laster mit Milliarden an neuer alter D-Mark-Ladung. Hier geht es zu den Rezensionen.


Buchvorstellung